Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Viele Wege führen in die Werbung

Junge Frau fotografiert ein männliches Model vor einem weißen Hintergrund in einem Studio.
Es gibt zahlreiche spannende Möglichkeiten, in der Werbebranche zu arbeiten.
Foto: Julien Fertl
Thema der Woche

Übersicht

Viele Wege führen in die Werbung

Wer sich für die Werbebranche interessiert, findet eine breite Palette an Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten, vom Kommunikationsdesigner bis zum Mediengestalter.

Studienberufe

Account-Manager/in

• Aufgaben: Pflege der Kundenbeziehungen eines Unternehmens, Anwerben neuer Kunden, Betreuung von Bestandskunden und Vertriebspartnern
• Mögliche Arbeitgeber: Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche

Mehr zum Berufsbild „Account-Manager/in“ auf BERUFENET>>

Art-Direktor/in

• Aufgaben: Entwicklung und gestalterische Umsetzung von Werbe- und Marketingkonzepten und Koordination der grafischen und typografischen Realisierung
• Mögliche Arbeitgeber: Werbe- und Kommunikationsagenturen, freie Grafik-Design-Büros, On- und Offline-Medienverlage, Werbefilmproduktionsgesellschaften, Repro- oder Lithografieanstalten bzw. Hersteller digitaler Präsentationsmedien

Mehr zum Berufsbild „Art-Direktor/in“ auf BERUFENET>>

Betriebswirt/in (Hochschule) - Werbung, Marketingkommunikation

• Aufgaben: Planung, Organisation und Überwachung von Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen sowie Koordination der gestalterischen Umsetzung
• Mögliche Arbeitgeber: Werbe- und Kommunikationsdienstleister, Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, Verbände, Organisationen und Interessenvertretungen

Mehr zum Berufsbild „Betriebswirt/in (Hochschule) – Werbung, Marketingkommunikation“ auf BERUFENET>>

Kommunikationsdesigner/in

• Aufgaben: Planung und Gestaltung von Medien aller Art, z.B. Anzeigen, Plakate, Internetseiten oder audiovisuelle Elemente
• Mögliche Arbeitgeber: Werbe-, Medien- und PR-Agenturen, Grafikdesign-Büros, Verlage und Rundfunkanstalten, Ausstellungs- und Kongressveranstalter und Hochschulen

Mehr zum Berufsbild „Kommunikationsdesigner/in“ auf BERUFENET>>

Werbetexter/in

• Aufgaben: Entwicklung und Formulierung von Slogans und Texte für Werbekampagnen, Broschüren, Radio- und Fernsehspots oder für Internetauftritte
• Mögliche Arbeitgeber: Werbe-, PR-, Kommunikationsdesign- und Medienagenturen, Werbeabteilungen von Unternehmen aller Branchen, Messegesellschaften und Unternehmensberatungen

Mehr zum Berufsbild „Werbetexter“ auf BERUFENET>>

Ausbildungsberufe

Gestalter/in für visuelles Marketing

• Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung visueller Gestaltungskonzepte, beispielsweise für Verkaufs-, Präsentations- oder Ausstellungsräume, Waren, Produkte und Dienstleistungen
• Mögliche Arbeitgeber: Einzelhandelsgeschäfte wie z.B. Kauf- und Möbelhäuser, Kongresszentren und Ausstellungsveranstaltern

Mehr zum Berufsbild „Gestalter/in für visuelles Marketing“ auf BERUFENET>>

Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien

• Aufgaben: Kaufmännische und organisatorische Betreuung der Herstellung audiovisueller Produkte
• Mögliche Arbeitgeber: Rundfunkanstalten, Unternehmen der Filmwirtschaft, Multimedia-Werbeagenturen und Verlage

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/frau für audiovisuelle Medien“ auf BERUFENET>>

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

• Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung zielgruppengerechter Marketing- und Werbemaßnahmen
• Mögliche Arbeitgeber: Agenturen und Beratungsfirmen, z.B. Werbe-, PR- und Eventagenturen sowie Marketing- und Kommunikationsabteilungen von größeren Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche oder von Behörden

Mehr zum Berufsbild „Kaufmann/frau für Marketingkommunikation“ auf BERUFENET>>

Mediengestalter/in Digital und Print

• Aufgaben: Konzeption und Gestaltung verschiedener Medien, wie z.B. Flyer, Poster, Prospekte, Zeitschriften oder Musikvideos
• Mögliche Arbeitgeber: Werbeagenturen bzw. Werbeabteilungen, Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft

Mehr zum Berufsbild „Mediengestalter/in Digital und Print“ auf BERUFENET>>

abi>> 11.02.2019