Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Stipendium für Studierende mit Hörbehinderungen

Stipendium

Stipendium für Studierende mit Hörbehinderungen

Bereits im vergangen Jahr vergab die MED-EL Elektromedizinische Geräte Deutschland GmbH ein Stipendium über 300 Euro an Studierende, die ein Cochlea-Implantat (CI) tragen. Das Unternehmen möchte damit besonders talentierte junge Menschen mit einer Hörbehinderung fördern und ihnen den Studienalltag erleichtern.

Die Bewerbungsfrist für das diesjährige MED-EL Stipendium läuft noch bis Mitte Mai. Der Stipendiat oder die Stipendiatin erhält dann ab Beginn des Wintersemesters 2019 für einen Zeitraum von maximal zwei Semestern einen monatlichen Betrag von 300 Euro.

MED-EL möchte damit einen Studierenden unterstützen, der eine besonders ambitionierte akademische Laufbahn anstrebt. Eine unabhängige Jury entscheidet darüber, wer das Stipendium erhält. Die Bewerbung sollte ein Motivationsschreiben und eine kurze Hörbiographie enthalten und bis zum 15. Mai 2019 bei MED-EL eingehen.

Mehr Infos

MED-EL Elektromedizinische Geräte Deutschland GmbH

www.care.medel.com/stipendium/

abi>> 18.03.2019

weitere beiträge

andere beiträge der rubrik