Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo Bundesagentur für Arbeit
  • Drucken
  • Versenden
  • PDF (Öffnet sich in neuem Fenster)

Kategorien

Arbeiten am Auto

Die Innenausstattung eines Autos mitsamt Tablet und digitaler Anzeige.
Die Automobilbranche hat weit mehr zu bieten als den klassischen Kfz-Mechatroniker. Die abi>> Übersicht stellt dir einige Berufsmöglichkeiten vor.
Foto: Martin Rehm

Automobilbranche – Berufs- und Arbeitsfelder

Arbeiten am Auto

Vom Kfz-Mechatroniker bis zum Betriebswirt: Die Automobilbranche bietet vielfältige Möglichkeiten. abi>> stellt einige wichtige Ausbildungs- und Studienberufe vor.

Ausbildungsberufe

Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Personenkraftwagentechnik

Aufgaben:

Wartung von Fahrzeugen, Prüfen von fahrzeugtechnischen Systemen, Ausführen von Reparaturen, Ausrüsten der Fahrzeuge mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen

Mögliche Arbeitgeber:

Reparaturwerkstätten, Hersteller von Kraftwagen

Fertigungsmechaniker/in

Aufgaben:

Montieren von Einzelteilen oder Baugruppen zu industriellen Serienerzeugnissen wie Maschinen oder Kraftfahrzeugen, Prüfen der Funktionen

Mögliche Arbeitgeber:

Automobilhersteller, Autozulieferer

Elektroniker/in – Automatisierungstechnik

Aufgaben:

Einrichtung hochkomplexer, rechnergesteuerter Industrieanlagen, Programmieren und Testen der Anlagen, Inbetriebnahme, Instandhaltung

Mögliche Arbeitgeber:

Unternehmen, die Automatisierungslösungen entwickeln, herstellen oder einsetzen

Studienberufe

Ingenieur/in – Fahrzeugelektronik

Aufgaben:

Planung kraftfahrzeugspezifischer elektronischer Bauteile und -gruppen, Organisation der Fertigung, Qualitätssicherung, Kundenservice, Vertrieb

Mögliche Arbeitgeber:

Betriebe der Fahrzeug- und Elektroindustrie, Softwareanbieter und IT-Dienstleister, Ingenieurbüros für technische Fachplanung

Ingenieur/in – Fahrzeugtechnik

Aufgaben:
Entwicklung und Konstruktion von Fahrzeugen für den Personen- und Güterverkehr, Steuerung und Überwachung der Fertigungsprozesse, Aufgaben im Kundendienst oder im Vertrieb von Fahrzeugen bzw. von Fahrzeugkomponenten

Mögliche Arbeitgeber:
Betriebe des Fahrzeugbaus und der Zulieferindustrie, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen

Betriebswirt/in (Hochschule) – Automobilwirtschaft

Aufgaben:
Planung, Organisation und Überwachung der Geschäftsaktivitäten eines Automobilhandelsbetriebes bzw. der Handelsaktivitäten eines Automobilherstellers

Mögliche Arbeitgeber:
Automobilhandelsunternehmen, Automobilhersteller

abi>> 09.10.2017

weitere beiträge